Paul McCartney: YESTERDAY & Heute

Mediabox/Hörbuch/Buch von Volker Rebell & Freunden

TeaserMediaboxDie Mediabox mit 5 Hörbuch-CDs und 2 Begleit-Büchern beschäftigt sich intensiv mit den großen Song-Klassikern aus der Beatles-Ära, der Wings- und Solo-Zeit Paul McCartneys, beschreibt die einzigartige Qualität von Musik, Text und Performance, erklärt die bis heute anhaltende Faszination, die von den legendären Songs ausgeht, erzählt die Hintergrundgeschichten und macht die Genialität des Songkomponisten Paul McCartney hörbar. Natürlich kommen auch biographische und anekdotische Geschichten rund um den musikalisch profundesten Multiinstrumentalisten Beatle Paul nicht zu kurz. Neben der bahnbrechenden Beatles-Ära wird auch die Solozeit mit ihren Krisen und Höhenflügen thematisiert. Und endlich wird auch das hartnäckig sich haltende Vorurteil entkräftet, der Songschreiber und Performer McCartney habe als Solist niemals mehr das Niveau der großen Beatles- und Lennon/McCartney-Songs erreicht.mac_mediabook_cover

Paul McCartney: YESTERDAY & Heute - Veröffentlichung am 16. Juni 2017, im repräsentativen Schuber.

Inhalt:

  1.  Mediabook mit 5 Hörbuch-CDs, 42 Songs, 42 Audiotexte, Gesamtspielzeit: 6 Stunden und 20 Minuten, plus 30-seitigem Booklet.
  2.  Lesebuch (281 Seiten).
  3. Diskographiebuch (423 Seiten)

ISBN 978-3-9815456-0-9 - Vetrieb über den Buchhandel oder bei portofreier Lieferung direkt hier bestellen (gerne signiert, mit persönlicher Widmung)

Preissenkung ab dem 18.06.18, dem 76. Geburtstag von Paul McCartney -

statt wie bisher € 119,80  nur noch € 76,-
Sie sparen fast 37%

portofreie Lieferung (gilt nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands) mit DHL-Paket (2,3 kg Gewicht) - einfach hier bestellen

Am 26.09.17 gab der Preis der Deutschen Schallplattenkritik bekannt, dass die McCartney-Box für die Bestenliste 4/2017 nominiert wurde. Hier ist ein Ausschnitt aus der Text/Musik-Montage "Penny Lane" aus CD1 zu hören - ca. 16 Minuten lang, allerdings als stark komprimierte Datei in deutlich reduzierter Klangqualität (80 kBit/sec., 9 MB)

Inhalt des Hörbuchs: 42 Songs und 42 Texte

Die Songs und die Textstories: Song/Text-Abfolge Hörbuch Paul McCartney: YESTERDAY & Heute (Songs „S", Texte „T")
Inhalt CD 1 (79:25)

T1. Intro-Text „Bevor die Show beginnt" (2:58)

S1. The Batles Highway (Paul McCartney & Youth) (3:44)

T2. Text „Wer ist Paul, wer soll er sein?" (13:00)

S2. The Lonely Hearts Club Band Penny Lane (Lennon/McCartney) (2:47)

T3. Text „Komponist zwischen Klasse und Kinkerlitz" (3:08)

S3. The Lonely Hearts Club Band Obladi Oblada (Lennon/McCartney) (3:14)

T4. Text „Schlichtes Gemüt" (4:28)

S4. The Batles Dance Tonight (Paul McCartney) (3:02)

T5. Text „Der erste Rock-Klassiker" (4:22)

S5. Paul Vincent I Saw Her Standing There (Lennon/McCartney) (3:27)

T6. Text „Vielleicht bin ich erstaunt" (7:34)

S6. The Batles Maybe I'm Amazed (Paul McCartney) (4:22)

T7. Text „Ärger, Trauer und der endlos lange Weg" (7:50)

S7. The Lonely Hearts Club Band The Long And Winding Road (Lennon/McCartney) (3:52)

T8. Text „Das ‘verzogene Kind' versteht ‚Help' nicht, aber schwärmt von ihr" (7:32)

S8. Paul Vincent I've Just Seen A Face (Lennon/McCartney) (4:11)

Inhalt CD 2 (77:12)

T9. Text „Von der Wirkung des Wörtchens ‚und'" (6:51)

S9. The Lonely Hearts Club Band And I Love Her (Lennon/McCartney) (2:30)

T10. Text „Ständchen für die schöne Jane" (3:38)

S10. The Beatles Revival Band & Orchestra All My Loving (Lennon/McCartney) (2:04)

T11. Text „Eine zukünftige Nostalgie" (3:28)

S11. Paul Vincent Things We Said Today (Lennon/McCartney) (7:30)

T12. Text „Egoist und Parodist" (5:45)

S12. The Lonely Hearts Club Band Back In The U.S.S.R. (Lennon/McCartney) (2:57)

T13. Text „Der Womanizer und die kleine Französin" (2:34)

S13. The Lonely Hearts Club Band Michelle (Lennon/McCartney) (3:03)

T14. Text „Was ist falsch an dummen Liebesliedern?" (3:56)

S14. The Batles Silly Love Songs (Paul McCartney) (4:46)

T15. Text „Lagos, Atemnot und erfolgreiche Flucht" (10:44)

S15. The Batles Band On The Run (Paul McCartney) (5:25)

T16. Text „Alberne Papiere, magische Gefühle und ein süßer Traum" (3:24)

S16. The Lonely Hearts Club Band You Never Give Me Your Money (Lennon/McCartney) (4:07)

T17. Text „Wenn ein 15-jähriger über das Rentnerleben fabuliert" (1:41)

S17. The Lonely Hearts Club Band When I'm 64 (Lennon/McCartney) (2:45)

Inhalt CD 3 (77:44)

T18. Text „Was aus ‚Leben und leben lassen' wurde" (8:11)

S18. The Batles Live And Let Die (Paul & Linda McCartney) (3:05)

T19. Text „Von Humphrey Lyttelton über Fats Domino zu Lady M." (11:02)

S19. Paul Vincent Lady Madonna (Lennon/McCartney) (4:11)

T20. Text „Die Roaring Twenties und der Honigkuchen" (3:02)

S20. The Lonely Hearts Club Band Honey Pie (Lennon/McCartney) (2:53)

T21. Text „Worte der Erlösung: Was weiß ich" (3:18)

S21. The Batles Hope Of Deliverance (Paul McCartney) (3:26)

T22. Text „Wer ist der Mann auf dem Flammkuchen?" (3:37)

S22. The Batles Flaming Pie (Paul McCartney) (2:22)

T23. Text „Mach die Fliege, geh nach Hause, verpiss dich" (3:17)

S23. The Lonely Hearts Club Band Get Back (Lennon/McCartney) (3:23)

T24. Text „Die unglaubliche Geschichte von Bambi und dem Mann im Meer" (3:51)

S24. The Lonely Hearts Club Band All Together Now (Lennon/McCartney) (2:10)

T25. Text „Wollen wir ihn wirklich reinlassen?" (5:23)

S25. The Batles Let Em In (Paul McCartney) (5:15)

T26. Text „Johns Riff und das gerollte Etwas" (5:28)

S26. The Batles Let Me Roll It (Paul McCartney) (3:40)

Inhalt CD 4 (74:30)

T27. Text „Der Kiffer King" (10:08)

S27. The Lonely Hearts Club Band Got To Get You Into My Life (Lennon/McCartney) (2:55)

T28. Text „Spiel mir das Lied von der romantischen Liebe" (4:53)

S28. Matthias Frey & VR Here, There And Everywhere (Lennon/McCartney) (3:34)

T29. Text „All die einsamen Menschen" (7:41)

S29. Paul Vincent & Band Eleanor Rigby (Lennon/McCartney) (6:30)

T30. Text „Wie John gleich viermal Lob zollte" (7:31)

S30. The Lonely Hearts Club Band Paperback Writer (Lennon/McCartney) (2:26)

T31. Text „Paul als Lyriker, Amsel-Sänger oder Bürgerrechtler" (8:52)

S31. Paul Vincent Blackbird (Lennon/McCartney) (3:11)

T32. Text „Warum tun wir's nicht den Affen nach" (5:10)

S32. The Lonely Hearts Club Band Why Don't We Do It In The Road (Lennon/McCartney) (2:50)

T33. Text „Die ‚perfekte Melodie' und überzeugende Zeilen" (3:24)

S33. The Lonely Hearts Club Band I Will (Lennon/McCartney) (1:47)

Inhalt CD 5 (72:00)

T34. Text „Die magisch-mysteriöse Tortur und der Philosoph auf dem Hügel" (8:29)

S34. Matthias Frey & VR Fool On The Hill (Lennon/McCartney) (5:01)

T35. Text „Vom ‚Schwachsinn' zum ‚Meisterwerk'" (7:51)

S35. The Lonely Hearts Club Band Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band (Lennon/McCartney) (2:46)

T36. Text „Die Tradition des Pseudonyms: von Sgt. Pepper zu The Fireman" (2:23)

S36. The Batles Sing The Changes (Paul McCartney & Youth) (4:00)

T37. Text „Über Häme, Hass & Hohn und Liebe in Liedern" (7:50)

S37. The Batles Here Today (Paul McCartney) (3:00)

T38. Text „Ich glaube an Gestern, Mütterlein und Rührei" (2:45)

S38. The Lonely Hearts Club Band Yesterday (Lennon/McCartney) (1:59)

T39. Text „Katholische Scheinheiligkeit" (3:28)

S39. The Beatles Revival Band & Orchestra feat. Kati Karney Let It Be (Lennon/McCartney) (3:40)

T40. Text „Von der Hündin zum Pony und zur Suffragette" (4:56)

S40. The Batles Jet (Paul McCartney) (4:00)

T41. Text „Erst Trost und Zuspruch, dann Extase und Katharsis" (3:55)

S41. The Lonely Hearts Club Band Hey Jude (Lennon/McCartney) (6:48)

T42. Schlusstext „Ewig und immer und niemals tot zu kriegen"(1:17)

S42. The Lonely Hearts Club Band The End (Lennon/McCartney) (0:29)

Kundenstimmen

"Hardcover mit einem Motiv von Klaus Voormann, zwei Bücher und ein vorzügliches Hörbuch in Form von fünf CDs in einem Schuber (Hochformat, eingeklebtes 32-seitiges Booklet) - schon alleine die "Hardware"-Qualität überzeugt. Volker Rebell, Autor des kenntnisreichen Buches "Die Beatles 1968: Das Wei0e Album", hat mit dieser Hommage an Paul McCartney das wohl beeindruckendste Geburtstagsgeschenk für den Musiker in die Welt gesetzt. In einem über 400 Seiten starken Diskografiebuch dokumentiert er, akribisch recherchiert, flüssig geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen angereichert, das Solowerk von der ersten Single "The Family Way" bis zum Album "Tripping The Live Fantastic" (ein zweiter Teil folgt 2018). Hier bleiben nun wirklich keine Fragen mehr offen. Im "Lesebuch" finden sich neben schlüssigen Interpretationen der verschiedensten Facetten Maccas auch die Texte zum Hörbuch. Letzteres kann man durchaus zu den besten Veröffentlichungen des Mediums in Deutschland zählen, denn sowohl die Musik (von The Lonely Hearts Club Band, Paul Vincent & Band u.a.) als auch der gesprochene Text (klasse Englisch, locker gelesen) ziehen einen in ihren Bann. Leidenschaft für das Thema, Topqualität und viel Gefühl - hier zeigt ein Independent-Macher der Industrie, wie man auf höchstem Niveau produziert!"

Alan Tepper

Der Rezensent des Musikmagazins „Good Times" schrieb in der Ausgabe Nr. 4/2017: „Hier (im Diskographiebuch) staunt man immer wieder über die Detailtiefe, mit der Volker Rebell jeden Song im wahrsten Sinne des Wortes seziert, wie er die Charakteristika in Text, Komposition und Arrangement herausstellt. Immer wieder muss man dabei an seinen Plattenschrank laufen, um das beschriebene Musikstück herauszusuchen und aufzulegen - und dann dem Autor staunend recht geben: So intensiv hat man McCartney schon lange nicht (mehr) gehört. Klasse gemacht, auch die fünf CDs mit 42 Songs und ebenso vielen Hörbuchtexten. ... Sehr empfehlenswert!"

Ulrich Schwartz

"Gestern. Paule war der Beatle, der immer am längsten vor dem Spiegel stand - okay, das ahnte man. Aber was Journalist Rebell noch alles in seiner bildschönen (und kritischen) Hommage zusammengetragen hat, darunter eine Diskographie, umfassend wie nie, plus Hörbuch und zahlreiche Coverversionen: Yeah, Yeah , Yeah."
( 28. Juni 2017)

Thomas Stillbauer FR-Redakteur Frankfurter Rundschau