Rebell(i)sche Studiobühne

Konzerte, Literaturtheater, Salon-Abende, Lesungen, Kleinkunst, Kabarett, Vorträge und vieles mehr

Im Werkstattgebäude meiner ehemaligen, vom Vater ererbten Werkzeugfabrik („Johann Rebell - Fabrik für Präzisionsgewindeschneidwerkzeuge und Lehren") sind nach erheblichen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten auf zwei Geschossen Veranstaltungs- und Ausstellungsräume für Konzerte, Kultur und Kunst entstanden.

Studiobuehne bestuhlt
Im Obergeschoss ist die „Rebell(i)sche Studiobühne" eingerichtet. Der 85qm große Aufführungsraum mit Bühne bietet Raum für 75 (max. 80) Sitzplätze. Der angrenzende Büroraum wird als Künstlergarderobe genutzt.

Daneben befindet sich die Küche, die für die Bewirtung der Künstler vorgesehen ist. Am Ende der 130 qm umfassenden Etage befindet sich der völlig neu gebaute Toilettenraum mit zwei Toiletten und Dusche.

Die untere, gleich große Etage ist für die „Rebell(i)sche Galerie" vorgesehen,

wo regelmäßig Ausstellungen für Popularkultur und Independent-Kunst stattfinden. Die untere Galerie-Etage gliedert sich in zwei Räume:

der vom Eingang her gesehene rechts liegende Raum ist der eigentliche Galerie-Raum.


Hier ist auch die Bar zur Bewirtung der Gäste eingerichtet. Wendet man sich im Eingangsflur nach links, betritt man die Lounge, in der sich die kleinere Lounge-Bühne mit 40 Sitzplätzen befindet.

Hier können Lesungen, Literaturtheater-Vorstellungen, Salon-Abende, Kleinkunstveranstaltungen, Vorträge, Vernissagen etc. stattfinden. Die Lounge dient bei Ausstellungen als Galerieraum.

Das komplette Untergeschoss wird für Events, Performance-Aufführungen, Tanzabende, Feste, Tagungen etc. genutzt.  Für private Feste kann die Lounge reserviert werden, entweder komplett (40 Plätze) oder nur eine bestimmte Zahl von Tischen/Sitzplätzen – allerdings nur im Zusammenhang mit der Buchung und dem Besuch eines Konzertes. Wollen Sie also z.B. Ihren Geburtstag bei uns feiern, laden Sie Ihre Freunde zu einem unserer Konzerte ein und feiern Sie vor und/oder nach dem Konzert im privaten Kreis in unserer Lounge. Außer dem Eintritt für Sie und Ihre Freunde entstehen Ihnen keine weitere Kosten. (Alle Details nach Absprache. Tel.: 0160-95166024).

Die „Rebell(i)sche Studiobühne" im Obergeschoss bietet regelmäßig Konzerte mit Bands und Solo-Künstlern aus unterschiedlichsten Musikrichtungen. Auch Comedy, Kabarett, Literaturtheater, Kleinkunst und alle Veranstaltungen mit größerem Publikumszuspruch finden hier auf der Haupt-Studiobühne statt.

Offenbach: Glitter Twins auf der Rebell(i)schen Studiobühne
Foto aufgenommen am 23.11.2018
Foto: Rolf Oeser

Im Mittelpunkt stehen die Radiokonzerte, zu denen Musiker, Bands, Künstler eingeladen werden. Die Konzerte werden mitgeschnitten, Interviews mit den Künstlern und Gespräche mit interessierten Gästen werden geführt und aufgenommen.
Studiobühne
Aus den Konzertaufzeichnungen, Interviews und Gesprächen entstehen Radiosendungen vornehmlich für Radio-Rebell. Die Interviews/Gespräche werden in kompletter Länge für das Podcast-Radio in Radio-Rebell bereitgestellt. Einige Interviews/Gespräche sind bereits im Podcast-Radio zu hören sein. Die kompletten Konzertmitschnitte werden zu einem späteren Zeitpunkt im Live-Stream von Radio-Rebell zur Verfügung gestellt. Letzteres ist allerdings noch im Planungsstadium.

Der Aufführungsraum der Studiobühne ist mit einer Solton-PA/Monitor-Anlage und allem was tontechnisch dazugehört ausgestattet (z.B. Presonus-Mischpult). Bühnengröße 2x5 m. Außerdem ist ein Beamer mit Leinwand (3x3 m) vorhanden.
Die Lounge-Bühne im Untergeschoss, Raumgröße 64 qm, vorgesehen für Vernissagen und Kleinkunst-Aufführungen,
eingerichtet mit Kaffeehausstühlen und Tischen (Bühnengröße: 4 x 1,65 m) verfügt über eine PA/Monitor-Anlage, bestehend aus 2 LD-Systems-Maui5-Säulen.

REBELL(I)SCHE STUDIOBÜHNE & GALERIE, Bieberer Str. 145A Hinterhaus, 63071 Offenbach am Main. Hotline-Tel.: 0160 95166024
Anreise mit dem Auto

Am Gebäude Bieberer Straße 145A gibt es keine Parkmöglichkeit, wohl aber in den Nebenstraßen, z.B. in der Spießstraße um die Ecke. Ein großer Park&Ride-Parkplatz befindet sich hinter der S-Bahn-Station Offenbach-Ost an der Unteren Grenzstraße.

Fußwege oder Busverbindungen wie oben beschrieben wählen.

Anreise mit der S-Bahn

Am Frankfurter Hauptbahnhof zu den S-Bahnsteigen (Hauptbahnhof tief) gehen, in die S8 oder S9 in Richtung Hanau, S1 Richtung Rödermark oder S2 Richtung Dietzenbach einsteigen und bis zur S-Bahn-Station Offenbach-OST fahren . Es fährt alle 5 - 10 Minuten eine der vier S-Bahnen. Die Fahrtdauer beträgt vom Hauptbahnhof Frankfurt ca. 20 Minuten, von der Hauptwache und der Konstablerwache entsprechend weniger.

In Offenbach-Ost angekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Bieberer Straße 145 A zu erreichen:

1. Direkter Fußweg entlang der Hauptstraße (5 Minuten)

  • Der S-Bahnhof Offenbach-Ost wird von der Unteren Grenzstraße unterquert. Dieser stark befahrenen Hauptstraße mit dem S-Bahnhof im Rücken folgen und in Richtung der Aral-Tankstelle gehen. Auf der rechten Seite der Straße laufen bis zur Kreuzung mit der Bieberer Straße, diese überqueren und sich nach rechts wenden. Das zweite Haus ist der Zielort Bieberer Str. 145A.

2. Etwas längerer Fußweg durch ruhige, grüne Wohngegend (7 Minuten)

  • Nach Betreten der Unteren Grenzstraße gleich rechts ganz kurz den Lämmerspieler Weg entlang gehen, dann links in die Emmastraße einbiegen. Dieser durch ein ruhiges, grünes Wohngebiet folgen, bis die Grünanlage auf die Bieberer Straße trifft. Diese am Zebrastreifen überqueren und dann links bis zur Bieberer Straße 145 A laufen.

3. Mehrere Busverbindungen (3 Minuten)

  • Es gibt vier Buslinien, die von der S-Bahnstation Offenbach-Ost in Richtung Bieberer Straße fahren.
    Linie 106 Buchhügel/Wetterpark: an der 2. Station (Feuerwache) aussteigen, einige Meter gegen die Fahrtrichtung zurück zur Bieberer Straße laufen.
    Linie 107 Kaiserlei/West: an der 2. Station (Feuerwache) austeigen, weiter siehe oben.
    Linie 103 Frankfurt/Prüfling: an der 2. Station (Grenzstraße) aussteigen, die Bieberer Straße an der Ampel überqueren und dann nach rechts gehen.
    Linie 120 August-Bebel-Ring: an der 2. Station (Grenzstraße) aussteigen, weiter siehe oben.

Rebell(i)sche Studiobühne

Aktuelle Veranstaltungen

Kick La Luna – female world/funk-music

Die Songs der großartigen Sängerinnen und Musikerinnen von Kick La Luna strahlen eine ungemein positive Energie aus, knipsen an und infizieren jedes offene Ohr und Herz mit besonderen Glücks-Kicks. Perkussiver Ethno-Funk, tänzelnder Bossa-Soul, vibrierende Latin-Rhythmen und betörender Solo- und Satzgesang, diese expressive Mischung begeistert seit 1992 die Fans der erfolgreichsten weiblichen Weltmusik-Gruppe Deutschlands.