Michael Sagmeister & Antonella D’Orio (Das Konzert findet statt!)

Pressefoto DorioSagm

Sa 23.03.2019, 19 Uhr: Michael Sagmeister & Antonella D’Orio – der Weltklasse-Jazzgitarrist trifft auf die Weltklasse-Jazzsängerin aus Sizilien
Ein Duo der außergewöhnlichen Art kann die Rebell(i)schen Studiobühne am Samstag dem 23. März präsentieren. Die Kunst des Zusammenspiels von Stimme und Gitarre gelingt diesem Paar in Vollendung.

Gitarristische Virtuosität auf der einen Seite und vokale Klasse auf der anderen verschmelzen hier zu einer gelungenen Einheit. Michael Sagmeisters stupende Technik und sein thematisch reichhaltiges Können als einer der weltweit führenden Jazz- und Fusiongitarristen und Antonella D’Orios emotional ausdrucksstarker wie formal anspruchsvoller Gesang stehen in ihrem Duoprojekt in reibungsvoll knisterndem Kontrast und gehen gleichzeitig eine harmonische Symbiose ein. Das musikalische Programm der beiden Ausnahmekünstler überrascht durch eine Grenzen überschreitende stilistische Bandbreite, durch souveräne Themensetzung und emotionale Tiefe.

Die in Palermo geborene Jazzsängerin Antonella D’Orio bringt ihr Interesse an Literatur und traditionellen Volks- und Kunst-Liedern ihrer italienischen Herkunft in das Duo-Projekt ein, während Michael Sagmeister aus dem Erfahrungsschatz des großen Jazz-Erbes schöpft. So fügen sich unterschiedliche Elemente zu einem stimmigen Konzert zusammen, eigenwillig interpretierte Lieder aus der italienisch-neapolitanischen Volksmusiktradition, legendäre Jazz-Standards, Neudeutungen großer Titel aus dem Great American Songbook und Eigenkompositionen der beiden Künstler. Das ist mehr als nur ein Duo, bestehend aus einem hervorragenden Gitarrist und einer großartigen Sängerin, das ist musikalisch-künstlerischer Austausch auf höchstem Niveau und die hörbare Realisierung einer grenzüberschreitenden, die Traditionen, Genres und Epochen verbindenden Kommunikation als intuitive Kunstform.

Eintritt € 20,-. 

Hinterlasse Deinen Kommentar