Jim Kahr live

Erstsendung am 14.01.2007

Blues – live

Die Hammond-Orgel ist einfach zu groß. Der aus Chicago stammende Blues-Gitarrist und Sänger Jim Kahr ist derzeit auf deutscher Clubtour und gastiert heute in hr3-Rebell, allerdings nicht mit kompletter Begleitband und erst recht nicht mit seinem Organisten an der Hammond-Orgel – denn die ist für unser kleines Sendestudio zu sperrig. Deshalb wird Jim Kahr nur seinen Mannheimer Gitarren-Partner Ulf Lenske mitbringen, um mit ihm gemeinsam live im hr3-Studio seine Form des Acoustic-Chicago-Blues zu spielen. Auf seinem jüngsten Album „Nothin’ To Lose“ favorisiert Jim Kahr den Memphis-Blues, zu dessen Klangbild die Hammond-Orgel gehört, aber auch ein soul-getränkter Backgroundchor oder ein Rock’n’Roll-verwandtes Saxophon. Die Text-Botschaften von Jim Kahr’s neuem Album sind blues-typisch und lauten mal sehr optimistisch: „There’s got to be a way to carry on“, oder „Better days are comin’ when you’re down so long”, mal weniger optimistisch: „I got nothin’ to lose that’s been lost.“
Über seine in Interviews verbreitete warnende Botschaft, der Blues sei gefährdet und gerade in Deutschland würde dem Blues Schaden zugefügt, darüber wird natürlich zu reden sein. Auch die Slide- bzw. Bottleneck-Gitarrentechnik wird ein Thema sein, das auch akustisch in einer kleinen Studiodemonstration vorgeführt werden wird. Denn Jim Kahr ist auch ein hervorragender Slide-Gitarrist. Er kann das so bestechend gut, dass man seinen Song „I Like The Way You Do“ zitieren und als Lob verwenden möchte.
Auch diesen Song hätte er für uns live im Studio gern gespielt, zumal die Hammondorgel in diesem Stück brilliert. Doch dieses Riesenmusikmöbel Hammond-Orgel … na Sie wissen schon.

 

Playlist

03 006 01:30 „Darlene“ / L. Shankar (Themamusik hr3-Rebell)
CD-Obertitel „Touch me there“ Zappa Records/Rhino/Zomba LC 6677

04 003 04:38 „With Somebody“ / Jim Kahr
CD-Obertitel „Nothin’ To Lose“ LC 07703

05 Live-Musik im Studio 04:300 „Miss That Ol’ Feeling” / Jim Kahr & Ulf Lenske
Live gespielt am 14.01.07 im hr3-Studio

06 003 02:30 „The Healer“ / John Lee Hooker
CD-Obertitel „The Best Of Friends“ LC 3098

07 008 03:00 „Can’t Stop Groovin’“ / John Lee Hooker feat. Jim Kahr
CD-Obertitel „Blues Project, live 1976“ LC 3098

08 Live-Musik im Studio 04:00 „You Oughta Know“ / Jim Kahr
Live gespielt am 14.01.07 im hr3-Studio

09 007 04:14 „Keepin’ It Hot“ / Jim Kahr
CD-Obertitel „Nothin’ To Lose“ LC 07703

10 109 02:00 „Smoking Gun“ / Robert Cray Band
CD-Obertitel „Live From Across The Pond“ Blue Rose Records ohne LC

11 006 02:00 „Since My Baby’s Gone“ / Matt Walsh Acoustic Quartet
CD-Obertitel „Under Suspicion“ LC 07103

12 005 02:00 „Long Way To Go“ / Little Axe
CD-Obertitel „Blues Lounge“ LC 08972

13 001 04:00 „Slidin“ / Jim Kahr
CD-Obertitel „Back In Mannheim“ LC 07703

14 Live-Musik im Studio 04:00 „Sneakin’ And Lyin’“ / Jim Kahr & Ulf Lenske
Live gespielt am 14.01.07 im hr3-Studio

15 Live-Musik im Studio 02:00 „Slide-Demonstration“ / Jim Kahr
Live gespielt am 14.01.07 im hr3-Studio

16 001 02:350 „Big City Struggle“ / Jim Kahr
CD-Obertitel „Nothin’ To Lose“ LC 07703

17 Live-Musik im Studio 03:00 „Pickin’ And Grinin’“ / Jim Kahr & Ulf Lenske
Live gespielt am 14.01.07 im hr3-Studio

 

Hinterlasse Deinen Kommentar