Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geoff Muldaur live

14.03.2023 / 12:0013:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

Rootsmusic und Americana mit Geoff Muldaur – live im Studio

Erstsendung: 22.10.2006

 

Geoff Muldaur ist nicht nur ein hervorragender Gitarrist und Sänger, man könnte ihn auch als ein wandelndes Musikarchiv in Sachen Americana, Folkblues, Countryblues, Jazz, Ragtime, Gospel etc. ansprechen. Die Musik seiner großen Vorbilder, die Blues-Legenden Leadbelly, Sleepy John Estes und Blind Willie Johnson interpretiert er heute wie kein Zweiter.

1963 erscheint sein erstes Soloalbum als Folkblues-Sänger und -Gitarrist. Kurz darauf schließt er sich der Bostoner Jim Kweskin Jug Band an, die in den USA mit ihrer Party-Mentalität zu einem nationalen Phänomen aufsteigt. In der Band begegnet Muldaur auch der Fiddlespielerin Maria D’Amato. Die beiden werden ein Paar und heiraten. Das Duo Geoff & Maria Muldaur nimmt zwei Duo-Alben auf, die heute als Klassiker des US-Folkrock gelten. Die eingespielte Fassung von Ary Barryoso’s Songklassiker „Brazil“ wird zu einem Favoriten der britischen Monty Python-Komikertruppe und erlangt als Titelsong des gleichnamigen Films von Terry Gilliam Kultstatus.

Geoff & Maria Muldaur bleiben jedoch nicht zusammen, sondern gehen 1973 wieder getrennte Wege. Maria Muldaur landet mit „Midnight at the Oasis“ einen großen Hit in den USA und Geoff wird erneut Mitglied einer Band: Paul Butterfield’s Better Days. Nach zwei Alben verlässt er Paul Butterfield und wird Solist. Geoff Muldaur nimmt im weiteren Verlauf Solo-Alben auf, deren Eklektizismus kaum zu übertreffen ist. Er bildet sich als Musiker, Musikhistoriker und Musiktheoretiker ständig weiter und entwickelt ein fast universelles Interesse an Musik, das er in Studien am renommierten Berklee-College of Music in Boston vertieft. Er arbeitet weiter intensiv mit dem Gitarristen Amos Garrett zusammen und veröffentlicht 1981 ein vorerst letztes Solo-Album. Doch weil keines seiner viel gelobten Solo-Projekte auch kommerziell erfolgreich ist, zieht er sich aus dem Musikbusiness zurück und wird als Programmierer von Computer-Software für die US-Autoindustrie erfolgreich.

Nach fast 20 Jahren Plattenpause kehrt Geoff Muldaur mit Mitte 50 überraschend in die Musikszene zurück. Sein Comeback ruft ein überaus positives Echo hervor. Mittlerweile tourt er wieder regelmäßig und konzertiert auch zur Zeit erneut in Deutschland. Heute ist er in hr3-Rebell zu Gast und wird einige Songs auch live im Studio zur Gitarre singen.

 

Playlist

 

02       002     01:00 „Can She Excuse My Wrongs“ / Sting

CD-Obertitel „Songs From The Labyrinth“                                   LC 0173

 

03       006     01:30 „Darlene“ / L. Shankar (Themamusik hr3-Rebell)

CD-Obertitel „Touch me there“       Zappa Records/Rhino/Zomba LC 6677

 

04       001     05:50 „Thunder On The Mountain“ / Bob Dylan

CD-Obertitel „Modern Times“                    6151047                    LC 00162

 

05       004     04:39 „Poor Boy A Long Way From Home“ / John Fahey

CD-Obertitel „On Air“                      (Hintergrundmusik)   LC 06142

 

06       Live-Musik im Studio           04:00   „The Wild Ox Moan“ / Geoff Muldaur

CD-Obertitel „Beautiful Isle Of Somewhere“                    LC 06142

 

07       001     03:10 „Long Way Home“ / Tom Waits

CD-Obertitel „Orphans“                              Anti Inc. www.Anti.com LC ?

 

08       Live-Musik im Studio           04:00„Wild About My Lovin’“ / Geoff Muldaur

CD-Obertitel „Beautiful Isle Of Somewhere“                    LC 06142

 

09       002     02:50 „Let The Good Time Roll“ / Ray Charles & The Count Basie Orchestra

CD-Obertitel „Ray Sings, Basie Swings“                         LC 15025

 

10       002     03:00 „My Tears Came Rolling Down“ / Geoff Muldaur

CD-Obertitel „Beautiful Isle Of Somewhere“                    LC 06142

 

11       008     03:28 „Do Your Duty“ / Maria Muldaur

CD-Obertitel „Jazzabelle“                                       LC 7526

 

12       Live-Musik im Studio           03:00     „Tenessee Blues“ / Geoff Muldaur

CD-Obertitel „Beautiful Isle Of Somewhere“                    LC 06142

 

13       003     02:38              „Die Gedanken sind frei“ / Achim Reichel

CD-Obertitel „Volxlieder“                                        LC 13260

 

14       006     02:25 „Bert’s Boogie“ / Amos Garrett

CD-Obertitel „I Make My Home In My Shoes“                  LC 8273

Details

Datum:
14.03.2023
Zeit:
12:00 – 13:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags: