Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dweezil Zappa

18.05.2023 / 08:0009:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

Zappa plays Zappa

Erstsendung: 24.06.2010

 

„Return Of The Son Of Frank Zappa“

Der heute 40-jährige Dweezil Zappa ist ein ähnlich kompetenter Gitarrist wie sein Übervater Frank Zappa, der übrigens in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden wäre (FZ starb vor 17 Jahren an Krebs). Sein vieltalentierter Sohn Dweezil, der sich schon als Schauspieler, TV-Moderator, Synchronsprecher und Produzent profilierte, veröffentlicht Anfang Juli ein Live-Doppel-Album, mit dem er als virtuoser Gitarrist überzeugend in die Fußstapfen seines berühmten Vaters tritt. Unter der Überschrift „Zappa plays Zappa“ tourt Dweezil mit unterschiedlichen, aber stets erlesenen Begleitmusikern seit 2006 jährlich durch die USA und Europa und präsentiert Kompositionen seines Vaters in neuen Arrangements, die sich allerdings meist nicht allzu weit von den Originalaufnahmen entfernen. Die klangliche Nähe zu den Originalfassungen erklärt sich auch durch die Mitwirkung alter F.Z.-Weggefährten in der Band von Dweezil Zappa. So gehört z.B. der schwarze Soul- und Rock-Sänger Ray White, der zwischen 1976 und 1983 Mitglied der Frank Zappa-Band war, auch zur Begleitgruppe von Dweezil.

Insgesamt 14 Live-Aufnahmen aus den Jahren 2008 und 2009 enthält das neue Doppel-Album „Return Of The Son Of…“. Bis auf eine Ausnahme enthält die Doppel-CD ausschließlich bekannte Kompositionen von Frank Zappa, darunter Klassiker wie „Zomby Woof“, „Dirty Love“, „Montana“, „Camarillo Brillo“ und andere – zum Teil in extremer Überlänge. So ist der Titel „Billy The Mountain“ über 27 Minuten lang. Die ausschweifenden Soli, vor allem von Dweezil, aber auch von seinen Mitmusikern, sind nicht immer spannend, sondern verlieren sich öfter in Variationen und Wiederholungen. Dennoch ist das Projekt „Zappa plays Zappa“ wichtig und lobenswert, schließlich muss die außergewöhnliche Musik des Genius Frank Zappa durch Aufführung am Leben gehalten werden. Die Frage, ob deshalb gleich ein Live-Doppelalbum von – zugegeben – edlen „Coverversionen“ sein muss, bleibt dahingestellt.

Der Kramladen stellt Ausschnitte aus dem am 9. Juli offiziell erscheinenden neuen Album „Return Of The Son Of…“. vor, widmet sich aber auch früheren Aufnahmen von Dweezil und weiteren Preziosen aus „Zappa’s Universe“.

Playlist            Artist   Track  Album Label  Zeitplan

  1. Dweezil Zappa Dick Cinnamon’s Office      Automatic      Zappanese/Favored Nation/ZOMBA            00:00
  2. L. Shankar Darlene (Kramladen-Themamusik)           Touch Me There       Zappa Records        01:19
  3. Frank Zappa and the Mothers of Invention Inca Roads    One Size Fits All       Rykodisc        03:12
  4. Dweezil Zappa Inca Roads    Return Of The Son Of…      Ear Music/Edel         06:08
  5. Frank Zappa Montana (Gitarrensolo)       Over-nite Sensation Rykodisc        20:43
  6. Dweezil Zappa Montana (Gitarrensolo)       Return Of The Son Of…      Ear Music/Edel         22:18
  7. Frank Zappa and The Mothers of Invention Montana         Over-nite Sensation Rykodisc        26:01
  8. Dweezil Zappa Montana         Return Of The Son Of…      Ear Music/Edel         28:54
  9. Zappa’ Universe – Various Artists Dirty Love Zappa’s Universe     Verve  34:01
  10. Dweezil Zappa Habanera and Les Toreadors        Automatic      Zappanese/Favored Nation/ZOMBA         42:10
  11. Frank Zappa and The Mothers of Invention Zomby Woof  Over-nite Sensation Rykodisc        47:19
  12. Dweezil Zappa Zomby Woof  Return Of The Son Of…      Ear Music/Edel         48:29
  13. Dweezil Zappa The Deathless Horsie          Return Of The Son Of…      Ear Music/Edel         56:33
  14. Michael Hedges Sofa No. 1 (Hintergrundmusik)       Oracle            Windham Hill Records / BMG            Unter allen Mods

 

Details

Datum:
18.05.2023
Zeit:
08:00 – 09:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags: