Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„The Art of Lennon & McCartney“ – Open Air

24.07.2021 / 19:00 - 22:00

/ € 25,00

 

weltberühmte Songs und wenig bekannte Lyrik der beiden Ober-Beatles

Mit The Lonely Hearts Club Band, Mitgliedern des "Lennon-auf-Deutsch"-Ensembles und Volker Rebell

(Der rote Button zum Ticketkauf findet sich ganz unten, am Ende dieser Seite.)

Sa 24.07.2021, 19 Uhr, 2. Open Air Festival „Parkside im Hof 2021“
63065 Offenbach, Friedhofstraße 59
Die Rebell(i)sche Studiobühne präsentiert:

2 Bands und 1 Thema:

The Art of Lennon & McCartney
Songs und Lyrik der beiden Ober-Beatles. Im Original und in deutscher Übersetzung.
Mit The Lonely Hearts Club Band (Robby Schmidt: voc/Keyboards/Gitarre, Axel Weimann: voc/Gitarre/Bass, Günter Kreutzkamp: voc/Gitarre/Bass, Oliver Pohl: Schlagzeug)

und mit fünf Mitgliedern des 7-köpfigen Ensembles "Lennon auf Deutsch"
Christopher Herrmann (Cello, Geige, Bassklarinette, Saxophon), Esther Wolf (Gesang, Rezitation, Performance), Oliver Pohl (Schlagzeug, Gesang), Willy Wagner (Bass) und Volker Rebell (Gesang, Rezitation, Gitarre, Idee und Konzeption).

Tontechnik, Klanggestaltung: Niels Reckziegel (Tonmeister)

Beginn: 19 Uhr. Eintritt: € 25,- (+ Vorverkaufsgebühr)

Ticketkauf über den roten Button am Ende dieser Seite (ab Donnerstag 10. Juni 2021 freigeschaltet)

 

Der Ort unseres Lennon & McCartney-Abends ist: Das 2. Offenbacher Open Air Festival "Parkside im Hof"

Ort des Open Air Festivals, Hofansicht

Open Air Festival "Parkside im Hof", Hofgelände

Die Idee des Konzertprogramms:
Große Lennon/McCartney-Songs, so wie man sie kennt – kontrastiert mit überraschenden Neudeutungen in deutscher Sprache.
Die Ausführung:
Songklassiker aus der Beatles-Ära und Songs aus der Solo-Zeit werden einerseits klanglich nah an der englischsprachigen Originalfassung interpretiert und andererseits in neuem, eigenem Arrangement in deutscher Übersetzung präsentiert.
Nicht nur Songs - auch Lyrik:
John Lennon veröffentlichte drei Bücher mit skurrilen, witzig fabulierenden, dadaistischen Geschichten und Gedichten. Aber auch Paul McCartney hat sich als Lyriker erwiesen und ein Buch mit eigener Poesie veröffentlicht.

Im Konzertprogramm „The Art of Lennon & McCartney“ werden neben den berühmten Songs auch wenig bekannte Lyrik- und Prosa-Texte von Lennon und McCartney zu hören sein – in deutscher Übersetzung und in origineller musikalischer Bearbeitung.
Rezitation: Volker Rebell. Musikalische Bearbeitung: Christopher Herrmann, begleitet von Musikern der Lonely Hearts Club Band und des "Lennon-auf-Deutsch"-Ensembles.

 

Christopher Herrmann (Foto: Veronika Sergl-Vahlenkamp)

Volker Rebell wird an diesem Abend auch als Gitarrist und Sänger mitwirken – als Erinnerung an seine Offenbacher Beatband The Cheats (1963-69), die viele Beatles-Songs nachgespielt hat und 1965 die nationale Endausscheidung des Beatband-Wettbewerbs „Deutsche Beat-Parade“ in Kassel gewonnen hat (allerdings nicht mit Beatles-Songs, sondern mit selbsverfassten deutschsprachigen Eigenbau-Songs).

Volker Rebell im Colos-Saal am 14.04.21 (Foto: Gerd Coordes)

 

Die Lonely Hearts Club Band zählt zu den profiliertesten Beatles-Tributebands, weil sie neben den frühen Beatles-Songs vor allem die späteren, komplexen Songkunstwerke kompetent interpretiert – immer nah an der Substanz der Originalaufnahme.

Die Lonely Hearts Club Band im Colos-Saal am 14.04.21 - nicht im Bild Schlagzeuger Peter Zettl (Foto: Gerd Coordes)

 

Die Lonely Hearts Club Band interpretiert die englischsprachigen Songs von Paul McCartney klanglich am Original orientiert, die Mitglieder des "Lennon-auf-Deutsch"-Ensembles spielen die deutschsprachigen Neufassungen der Lennon-Songs in eigenen Arrangements.

 

Das "Lennon-auf-Deutsch"-Ensemble am 18.07.21 bei der Premiere des Programms "IMAGINE | Stell dir vor: Lennon auf Deutsch" (Foto: Gerd Coordes)

 

Natürlich werden beide Bands auch zusammen spielen.
Die in deutscher Übersetzung rezitierten Lyrik- und Prosatexte von Lennon und McCartney werden musikalisch in unterschiedlicher Besetzung begleitet : „a splendid time is guaranteed for all“.

Die Lonely Hearts Club Band + Volker Rebell im Colos-Saal am 14.04.21 (Foto: Gerd Coordes)

 

Eintritt € 25,-
Ticketbuchung online, über WebSeite radio-rebell.de, bzw. Eventim, oder:
OF Info-Center, Salzgäßchen 1, 63065 Offenbach am Main (Öffnungszeiten bitte telefonisch erfragen, 069 - 84000 4170).
Es darf keine Abendkasse geben, deshalb sind auch keine Kartenhinterlegungen möglich.
Die Spielstätte ist barrierefrei.
Sollte es eine Regenunterbrechung geben, wird den Gästen zur Überbrückung eine Unterstellmöglichkeit im Trockenen angeboten.

 

Corona-Bedingungen, Stand heute 20.07.2021: Ohne Test zum Festival!
Wer das im Schachbrettmuster bestuhlte Open Air-Konzert besuchen möchte, muss weder vollständig geimpft oder nachweislich von Covid genesen noch aktuell getestet sein. Die Abstandswahrung bleibt bestehen und auch das Tragen einer Maske bis zum Sitzplatz. Sollte die Inzidenz in Offenbach die Marke von 35 überschreiten, gilt wieder die Testpflicht. Eine Abendkasse darf es nicht geben. Tickets müssen online gebucht werden. Das Sicherheits- und Hygienekonzept macht eine Limitierung der Besucherzahl notwendig, abhängig von der aktuellen Inzidenz in Offenbach.
Die Übersicht über alle Veranstaltungen des Festivals „Parkside im Hof 2021“ findet sich hier: https://www.parksidestudios.de/events/

Die Lonely Hearts Club Band + VR im Colos-Saal am 14.04.21 (Foto: Gerd Coordes)

 

 

 


*Anm.: Die Preise im Shop sind zzgl. Ticket-Gebühren

Details

Datum:
24.07.2021
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
/ € 25,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.eventim-light.com/de/a/5c46129afb8098000100d6a9/e/60c05479a2027845db431109/

Veranstalter

Volker Rebell
Telefon:
0160 95166024
E-Mail:
volker.rebell@t-online.de
Webseite:
https://radio-rebell.de

Veranstaltungsort

Open Air Festival „Parkside im Hof“
Friedhofstr. 59
Offenbach, Hessen 63065
Google Karte anzeigen
Telefon:
0160-95166024
Webseite:
radio-rebell.de