Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rodgau Monotones: Qualitätslärm – live in Offenbach

13.08.2022 / 19:00 - 22:00

/ € 28,00

„Wollt ihr Musik oder was?“ – Aber Hallo!

Das Highlight des diesjährigen Festivals „Parkside im Hof 2022

Rodgau Monotones beim Festival Parkside im Hof 2021 (Foto: Jens Braune del Angel)

 

Die Rebell(i)sche Studiobühne & Radio-Rebell präsentieren innerhalb des Offenbacher Festivals „Parkside im Hof 2022 (vom 22. Juli bis 27. August 2022) sieben Konzerte mit einer inhaltlichen Klammer und Konzept-Idee: „Rockgeschichte live – und mit Ansage!"
In Zeiten von Krisen und Katastrophen – des russischen Vernichtungskrieges in der Ukraine, der sich auch gegen die Freiheit und Demokratie in Europa richtet – ist es wichtig, herauszustellen, was die Pop/Rock-Kultur an emanzipatorischen Perspektiven hervorgebracht hat, welche Botschaften sie verbreitet und welche gesellschaftlichen Entwicklungen sie ausgelöst und befördert hat.

Dafür stehen in besonderem Maße auch die Rodgau Monotones mit ihrem edlen Qualitäts-Lärm – als Vorkämpfer einer nachhaltigen Emanzipation der Provinz – die Hesse komme mit deutschem Texas-Rock, launig, lustig, lustbetont

Samstag 13. August 2022, 19 Uhr, Open Air Festival „Parkside im Hof 2022“
63065 Offenbach, Friedhofstraße 59

Rodgau Monotones

Eintritt: € 28,- (+ Vorverkaufsgebühr)

Ticketkauf über den roten Button am Ende dieser Seite

Sie sind zweifellos die populärste und erfolgreichste Rock-Bands Hessens.
Seit im November 1977 die erste Probe absolviert wurde, spielt die Band in praktisch der gleichen Besetzung. Lediglich 1990 gab es eine Veränderung, als Henni Nachtsheim die Band verließ um gemeinsam mit FLATSCH-Sänger Gerd Knebel als Comedy-Duo BADESALZ Erfolge zu feiern. Die Rodgau Monotones aber hatten das Glück, mit Kerstin Pfau eine Power-Frau als Sängerin zu entdecken und als vokale Verstärkung an die Seite von Stimmgewalt Osti Osterwold stellen zu können.
Die 80er-Jahre waren sicher die erfolgreichste Zeit der Band, in der sie so ziemlich alles erlebt hat, was man als deutschsprachige Band erleben kann.
- Stadiontouren mit allen deutschen und vielen internationalen Top-Stars dieser Zeit (Grönemeyer, BAP, Westernhagen, Tina Turner, Joe Cocker, Deep Purple, Meat Loaf, Santana, Bob Dylan – um nur die wichtigsten zu nennen)
- Einladung zum WAA-Festival Wackersdorf vor 100.000 Leuten.
- Live-Konzert in der größten Live-TV-Show, dem legendären „ROCKPALAST“, der europaweit ausgestrahlt wurde.

Das berühmte "Rockpalast"-Konzert 1985 noch mit Henni Nachtsheim:

- Zahlreiche Touren durch die Republik mit durchweg begeisterten Fans.

In dieser Zeit produzierte die Band 13 Studio- und drei Live-Alben sowie zwei Video-DVDs.
Mit der Hessen-Hymne „Erbarmen-zu spät – die Hessen kommen“ spielten sie sich 1984 in die Geschichtsbücher Hessens und gelten seitdem hierzulande als „Legende“.

Auch heute noch begeistern die sieben Musiker bei ihren Live-Auftritten mit Ihrer Power und der immer guten Laune die zahlreichen Fans.
Die Band ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern schreibt nach wie vor neue Songs, so dass auf den Live-Konzerten immer eine wunderbare Mischung aus neuen Songs & Gags und alten Klassikern geboten wird.
Eins ist immer garantiert: Langweilig und leise ist es nie!!
Die Band:
Ali Neander - Gitarrist und musikalischer Kopf

Ali Neander beim Festival "Parkside im Hof" 2020 (Foto: Gerd Coordes)

Kerstin Pfau – Sängerin

Kerstin Pfau 2019 mit The Plebs in der Rebell(i)schen Studiobühne (Foto: Gerd Coordes)

Peter „Osti“ Osterwold – Sänger

Osti Osterwold (Foto: Jens Braune del Angel)

Joky Becker – Bassist und Bandwerkstatt
Raimund Salg – Gitarrist
Martin „Dog“ Kessler – Schlagzeuger
Matthias „Mattl“ Dörsam – Saxophonist

Im letzten Jahr traten die Monotones zum ersten Mal beim Festival „Parkside im Hof“ auf und wurden von den Fans begeistert gefeiert. In diesem Jahr wird es am 13. August nicht anders sein.

Sie rocken also erneut in Rocktown Offenbach. Für die Nachbarn des Open-Air-Festivalgeländes „Parkside im Hof“ heißt es am 13. August: ERBARME - zu spät! ... die Monotones komme ... Sie kommen in Frieden, und das klanggewaltig.

Eintritt € 28,- (+ Vorverkaufsgebühr)
Ticketbuchung online, über WebSeite radio-rebell.de, bzw. Eventim, oder:
OF Info-Center, Salzgäßchen 1, 63065 Offenbach am Main (aktuelle Öffnungszeiten bitte telefonisch erfragen: 069 - 84000 4170).
Es darf keine Abendkasse geben, deshalb sind auch keine Kartenhinterlegungen möglich.
Die Spielstätte ist barrierefrei.
Sollte es eine Regenunterbrechung geben, wird den Gästen zur Überbrückung eine Unterstellmöglichkeit im Trockenen angeboten.

Corona-Regeln, Stand heute 25.03.2022: Es gilt die 3G-Regel. 3G steht für vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet
Weiterhin gilt die Abstandswahrung und auch das Tragen einer Maske bis zum Sitzplatz. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Tickets müssen online gebucht werden. Das Sicherheits- und Hygienekonzept macht eine Limitierung der Besucherzahl notwendig, abhängig von der aktuell geforderten Abstandswahrung.
Die Übersicht über alle Veranstaltungen des Festivals „Parkside im Hof 2022“ findet sich hier: https://www.parksidestudios.de/events/

 

 

*Anm.: Die Preise im Shop sind zzgl. Ticket-Gebühren

 

Details

Datum:
13.08.2022
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
/ € 28,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
https://www.eventim-light.com/de/a/5c46129afb8098000100d6a9/e/60c07931629b3840c9655ef9/

Veranstalter

Volker Rebell
Telefon:
0160 95166024
E-Mail:
volker.rebell@t-online.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Open Air Festival „Parkside im Hof“
Friedhofstr. 59
Offenbach, Hessen 63065
Google Karte anzeigen
Telefon:
0160-95166024
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Hinterlasse Deinen Kommentar